„Konkret“ Heft 7, Juli 2006-06

(„Gremlizas Express“, Seite 66)

»Die Welt« informiert:

 

Stasi-Obristen verweisen darauf, daß mehr als 30.000 Ermittlungsverfahren gegen ihresgleichen nach 1990 nur zu knapp 20 rechtskräftigen Urteilen geführt hätten - sie beherrschen die Desinformation noch immer. Ist also nicht wahr, worauf die Stasi-Obristen verweisen, und gelogen, daß von 30.000 Verdächtigen nur 20 schuldig waren? Doch, es ist wahr. Was aber ist dann Desinformation? Desinformation ist eine Information, an der Springers Zeitungen desinteressiert sind.